Samstag, 29. Januar 2011

First Competition

Bevor ich totmüde ins Bett fall, schreib ich noch etwas über die Ereignisse des heutigen Tages. Der erste Wettkampf ist nun vorbei und ich konnte mich über einen 6ten Platz, nun nach ein paar Stunden anfreuden. Leider hab ich im ersten Durchgang Pech mit dem Wind gehabt und bin schon bei 120 Metern gelandet. Doch durch die Windregel hab ich einige Bonuspunkte bekommen, so das ich 5ter nach dem ersten Durchgang war. Mein Sprung war wirklich gut und mit etwas besserem Wind wäre sicherlich einiges drin gewesen. Im zweiten Durchgang hab ich dann alles Riskiert um noch eine Chance auf eine Medaille zu haben, hab aber mein Sprung etwas überdreht und musste mich somit letzendlich als 6ter einreihen.
Morgen früh steht schon das Training auf der kleinen Schanze an. Danach gehts auf die Laufstrecke um mal meine Form für den Kombinations Teamwettkampf zu testen.
Bis dahin. Gute Nacht Deutschland.
Ulmi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen