Sonntag, 30. Januar 2011

Tag 6

So. Tag 6 ist auch schon fast geschafft. Nachdem wir heute schon in der früh Springen mussten, sind wir schon seit um 7 uhr auf den Beinen. Das Training verlief nicht gerade gut, aber die Weiten war noch akzeptabel. Leider habe ich für die kleine Schanze noch nicht den richtigen Flow gefunden. Aber nach dem gestrigen Tag war ich körperlich noch nicht zu 100% fit. Nach dem Springen ging es auf die Laufstrecke um die Form für den Kombinationswettkampf zu testen. Meine Form ist ganz gut, jedoch sind die Strecken so hart, dass ich unterwegs bestimmt sterben werde ;) Jetzt geht es noch zum Curling um unser Deutsches Team anzufeuern und danach die Goldmedaille von Bordercrosser Konstantin zu feiern.
Morgen Abend gehts wieder Rund. Um 18 Uhr beginnt der Wettkampf auf der kleinen Schanze. Ich hoffe das die Türkischen Fans wieder so zahlreich erscheinen werden wie gestern.
Bis dahin. Viele Grüße Ulmi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen