Montag, 7. Februar 2011

Wieder daheim


Endlich wieder daheim. Der Heimflug war so anstrengend für mich, das ich nach 2 Stunden Autofahrt daheim fast zusammengeklappt wäre. Das Fieber hat sich wieder gelegt und nun bin ich auf dem Weg der Besserung. Sicherlich brauch ich noch ein paar Tage bis ich wieder aufm Dampfer bin, werde aber dann wieder ins Springen einsteigen und voraussichtlich in 3 Wochen in Zakopane beim COC mitspringen.
Für mich verlief die Saison leider ziemlich unglücklich. Aber ich weiter Kämpfen um die "vielleicht letzte" Saison gut abzuschließen.
Ich werd euch auf dem laufenden halten was in meiner Welt so passiert.
Ulmi im Steilflug:)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen