Sonntag, 4. März 2012

Meine Damen und Herren

Meine Damen und Herren,

nach langer Pause, muss ich wieder etwas posten. Nachdem ich im Dezember und Januar jede Menge Stress hatte meine Abschlussarbeit fertig zu gestalten, kann ich mich nun etwas erholen und mich für die nächsten Missionen vorbereiten. Nachdem nun mein Studium beendet sein dürfte, werde ich in den kommenden Wochen mich beruflich orientieren. Jedoch ohne Sport geht es nicht. So konnte ich die letzten Wochen nutzen, um wieder auf der Schanze zu trainieren, meine Carvingschwünge zu verbessern und meine Ausdauer auf der Loipe etwas nach oben zu schrauben. Gefreut habe ich mich über die Silbermedaille der Springer in Vikersund. Schön zu sehen wenn die Kollegen erfolgreich sind. Auf der anderen Seite wäre es natürlich auch schön, wenn man selbst dabei sein könnte. Mein Fokus liegt aber nun im beruflichen und dafür werde ich alles geben.
Ich hoffe ich kann in den kommenden Wochen von meinem neuen Job berichten. Eines wird sicher sein. Mit dem Sport werde ich immer in Verbindung bleiben.
Viele Grüße
Ulmi

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch!
    Ich habe selbst im Jänner mein Studium beendet und muss aber sagen...es ist gar nicht so einfach was zu finden (kommt nat. immer auf den Fachbereich an). Viel Glück dafür!

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank.
    Ja, das passende zu finden ist sicherlich nicht einfach.
    Beharrlichkeit und Zielstrebigkeit werden sich aber auszahlen, um einen interessanten Job zu finden.

    Viele Grüße Christian

    AntwortenLöschen